Im Browser öffnen
METAFORUM international METAFORUM international Facebook
METAFORUM international

METAFORUM
SommerCamp 2018 –
ein Programm voller Highlights


Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freundinnen und Freunde des METAFORUM,


das Programm des 31. METAFORUM SommerCamp ist veröffentlicht und buchbar! Das Camp im Kloster San Marco findet vom 23.7. bis zum 11.8.2018 statt, und wir freuen uns sehr, dass wir einmal mehr ein abwechslungsreiches und attraktives Programm zusammenstellen konnten!



Wir haben bei der Programmgestaltung die Idee verfolgt, die bewährten Seminare und Lehrgänge mit spannenden neuen Angeboten zu kombinieren. Allen gemein ist eine ganzheitliche und systemische Sicht auf den Menschen – unterschiedlich sind sie in ihren Zugängen. So könnte man sagen, dass das Zitat von Virginia Satir „Wir finden zusammen auf Basis von Gemeinsamkeiten und wachsen auf Basis von Unterschieden“ dem Programm Pate stand.

  Julia Andersch Julia Andersch,
Mitglied der METAFORUM Trägerschaft



Herzliche Grüße
Julia Andersch,
Mitglied der Trägerschaft des METAFORUM SommerCamps und Verantwortliche für die Programmgestaltung

Neue Angebote von neuen Trainerinnen und Trainern

 

Joachim Bauer  
 

Der bekannte Arzt und Hirnforscher Prof. Dr. Joachim Bauer wird mit seiner Frau, der Diplom-Psychologin und Yoga-Lehrerin Hedwig Bauer, das Seminar Yoga Meets Neuroscience. Reflexionen über das Selbst und Yoga anbieten.

 

 

Kuhl  
 

Prof. Dr. Julius Kuhl, weltweit angesehener Differentialpsychologe, wird in seinem Seminar in die von ihm entwickelte PSI-Theorie unter dem Titel Die sieben Quellen der Motivation einführen.

 

 

Andreas  
 

Eine äußerst seltene Gelegenheit bietet sich mit dem Kurs Coming to Wholeness von Dr. Connirae Andreas, NLP-Pionierin und Mit-Entwicklerin der Core Transformation.

 

 

Essen  
 

Siegfried Essen, der Pionier der spirituellen Aufstellungsarbeit und Schöpfer der Ich-Selbst-Aufstellung, lehrt in seinem Seminar Autopoietische Aufstellungen.

 

 

Krizian  
 

Rolf Krizian, Sportwissenschafter und Coach, zeigt in Body Based Leadership auf, wie der Organismus als Supervisor und Berater für innere Stärke in Lern- und Veränderungsprozessen genutzt werden kann.

 

 

Krizian  
 

Im Seminar Rituale – und wie sie uns helfen, beweglich und stabil zu bleiben, vermittelt Dr. Reinhold Bartl, Leiter des Milton-Erickson-Instituts Innsbruck, hypnosystemische Zugänge für den Erhalt mentaler Beweglichkeit und Kompetenzerleben in Zeiten verlässlichen Wandels.

 

 

Ludescher  
 

Die Paradoxien des Alltags nach Paul Watzlawick stehen im Mittelpunkt des Seminars von Dr. Andrea Köhler-Ludescher, das von der Muster-Erkennung bis zur konkreten Praxisanwendung Theorien, Werkzeuge und Hintergründe anbietet.

 

 

Mehrwöchige Lehrgänge und Ausbildungen
Selbstverständlich sind die über viele Jahre bewährten Lehrgänge weiterhin im Camp-Programm:


METAFORUM international

Tolle bisherige und neue Seminarangebote langjähriger Trainerinnen und Trainer

Neben den bereits genannten sind wieder mit dabei: Laura Baxter, Lucas Derks, Dr. Giovanna Eilers, Gunther Fürstberger und Tanja Ineichen, Margit Gätjens, Dr. Hans Hein, Anita von Hertel, Dr. E. Noni Höfner und Dr. Charlotte Cordes, Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej und Michael Thonhauser, Dunja Lang, Sebastian Mauritz, Sascha Neumann, Desirée Oliveira, Mônica Oliveira, Tilman Peschke, Norbert Distler und Karl Hochdorfer, Jutta Weimar.

Deren Angebote präsentieren wir thematisch zusammengestellt in weiteren Newsletters.

Early-Bird-Rabatt: Wer sich bis zum 1. März 2018 verbindlich bei uns anmeldet, erhält eine Ermäßigung von 10% auf die reguläre Seminargebühr.

Super-Early Bird: Eine Ermäßigung von 15% der Seminargebühr gewähren wir Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die sich bereits im SommerCamp 2017 haben vormerken lassen und sich innerhalb von zwei Wochen nach Programm-Veröffentlichung verbindlich bei uns anmelden.



Alle Seminare sind ab sofort auf unserer Webseite www.sommercamp.metaforum.com buchbar, wo zu allen Seminarangeboten ausführliche Beschreibungen zu finden sind. Hier geht es zur Programm-Übersicht.

Franziska Fritsch, unsere Kundenbetreuerin, beantwortet gerne alle eure Fragen zu den Seminaren, Ausbildungen und sinnvolle Kombinationsmöglichkeiten einzelner Seminare. Neben der Arbeit fürs METAFORUM studiert sie Wirtschaftspsychologie in Berlin, spielt in ihrer Freizeit Akkordeon und leitet eine Musikgruppe.


Ihr erreicht sie unter:

Fon: 0049-(0)3094414900
Mail: info@metaforum.com
Bürozeiten: Mittwoch-Freitag von 10-16 Uhr

  Franzi

METAFORUM international
Akademie für Kompetenzentwicklung Berlin

Telefon: 0049-(0)30 - 944 14 900
Telefax: 0049-(0)30 - 944 14 901

E-Mail: info@metaforum.com
Internet: www.metaforum.com


Sie können diesen Newsletter jederzeit abbestellen, wiederbestellen oder durch den folgenden Link an Ihre Freunde oder Ihr Netzwerk weitergeben: www.sommercamp.metaforum.com/newsletter/102017/index.html

METAFORUM international Facebook METAFORUM international Twitter